Das traditionelle Schafkopfturnier des FC Fasanerie Nord fand am Freitag, den 27.11.2015 zum bereits 3. Male in der Vereinsgaststätte Antica Tropea statt. Wie jedes Jahr wurde es durch den Sponsorenkreis organisiert.

Nachdem in den Jahren 2010-2014 immer um die 100 Personen teilgenommen hatten, haben sich die Organisatoren wieder ein Schafkopfturnier in dieser Größenordnung vorbereitet. Es wurden alle Mitglieder, Freunde der Orts- & Nachbarvereine, sowie alle Liebhaber dieses Kartenspiels ab 18 Jahren zu diesem traditionellen Schafkopfabend eingeladen. Die Einladungen wurden im Internet, im Lokalanzeiger, in der Nord-Rundschau, in der Vereinszeitschrift und durch Plakataushang veröffentlicht. Viele bekannte ehemalige Teilnehmer wurden sogar per Email persönlich zum Turnier eingeladen. 

Gerhard Naumann & Adam Walter übernahmen die Anmeldung, doch bis zum Spielbeginn um 19.00 Uhr hatten sich leider nur 59 Spieler angemeldet. Da für den letzten Vierertisch noch eine Person fehlte, wurde schnell noch ein Bekannter angerufen, der dann auch kurzfristig einsprang und so den Vierertisch vervollständigte. Nach der Auslosung zur 1. Runde begrüßte Adam alle Teilnehmer recht herzlich und Josef Eckl erklärte die Spielregeln. Auch übernahm er als Schiedsrichter die Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. 

Es war für alle Liebhaber des bayerischen Kartenspiels ein schöner Abend, bei dem es auch noch sehr schöne Preise zu gewinnen gab. Den 1. Preis, eine 4 tägige Berlinreise für 2 Personen sicherte sich Michael Honal, den 2. Preis, ein wertvoller Geschenkkorb gewann Christian Roth und als 3. Preis nahm sich Cristoi Florian 100 € in Bar. Weitere 20 Preise in Form von verschiedenen großen Geschenkkörben, sowie Geldpreisen & Essensgutscheinen gab es zudem zu gewinnen.

Die weiteren Gewinner waren: 4. Peter Häusler, 5. Heinrich Reithofer, 6. Max Senner, 7. Heinrich Schick, 8. Otto Schandl, 9. Klaus Schwarz, 10. Richard Leicht, 11. Richard Wagner, 12. Hans Keppler, 13. Werner Freytag, 14. Michael Enders, 15. Jürgen Loroff, 16. Bernhard Frankl, 17. Johann Werner, 18. Martin Fellner, 19. Richard Bihler, 20. Reiner Summer, 21. Werner Sedlmair, 22. Günzl Lukas & 23. Andreas Enders. Den Trostpreis als vorletzter bekam Victor Bubak überreicht.

Es war ein sehr faires Turnier und allen Preisträgern nochmals die herzlichsten Glückwünsche vom Sponsorenkreis des FC Fasanerie Nord. Dieser möchte sich auch bei allen anwesenden Teilnehmern & Helfern bedanken, die das Turnier trotz der relativ geringen Teilnehmerzahl zu einem schönen Erlebnis gemacht haben. Der Veranstalter würde sich freuen, auch im nächsten Jahr, am 25.11.2016 wieder viele begeisterte Schafkopfspieler begrüßen zu dürfen.

 

  • Bild_01_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_20_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_25_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_29_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_33_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_36_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_40_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_45_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier
  • Bild_48_-_Antica_Tropea_-_Schafkopfturnier