Mit 8 Mannschaften ist der FC Fasanerie Nord in diesem Jahr in die 11.Dachauer Hallenmeisterschaft gestartet. Nur bei den A- & B-Junioren, sowie den E1-Junioren wurde auf einen Start verzichtet. Ziel sollte sein, dass mindestens eine Mannschaft das Finalwochenende vom 06.-07.02.2016 in Odelzhausen erreicht. Die ersten beiden Turnierwochenenden bescherten dem FC Fasanerie Nord dann auch einen hoffnungsvollen Start, zogen doch 7 von 8 Mannschaften in die Hauptrunde der Dachauer Hallenmeisterschaft ein.

Die C1-Junioren hatten keine Probleme, sich in ihrer Gruppe auch gegen höherklassigere Teams durchzusetzen. Mit 4 Siegen zog man ohne Punktverlust in das Finale gegen den JFG Dachau Land Nord ein, wo man nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit erst im 9-Meter-Schießen unglücklich unterlag.
C1 2015 2016 6 DAH HM 1.Runde

Bei den C3-Junioren (Jahrgang 2002) gab es von Trainer Ragip Salija zwar eine etwas dünne Spielerdecke zu beklagen, doch auch hier konnte man sich über das Überkreuzspiel und einem anschließenden 9-Meter-Schießen für die Hauptrunde qualifizieren.

 

Entgegen der normalen Regelung bei den Dachauer Hallenmeisterschaft gab es bei den D1-Junioren, die als Jahrgang 2004 an den Start gingen, den Spielmodus „jeder gegen jeden“, so dass ein eventuelles Überkreuzspiel entfiel und sich 4 von 5 Mannschaften nach 8 strapaziösen Spielen für die Hauptrunde qualifizieren konnten. Mit 3 Siegen und 5 Niederlagen stand am Ende der 3.Platz zu Buche, doch Trainer Dominik Glöbl hatte sich insgeheim ein etwas besseres Ergebnis von seinen Jungs erwartet.

D1 2015 2016 4 DAH HM 1.Runde

Die D2-Junioren, die als Jahrgang 2003 an den Start gingen, scheiterten bereits in der 1.Runde im entscheidenden Überkreuzspiel gegen den ASV Dachau. Nach einem fulminanten 8:0 Auftaktsieg und einer Niederlage gegen den überragenden 1.SC Gröbenzell folgte ein 1:0 Sieg im 3.Spiel, das den 2.Platz in der Gruppenphase sicherte. Nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit folgte ein 9-Meter-Schießen, in dem sich der ASV Dachau dann als glücklichere Mannschaft durchsetzen konnte.
D2 2015 2016 3 DAH HM 1.Runde 

Die E3-Junioren (Jahrgang 2006), gestärkt durch 3 Turniersiege in Folge im Dezember kamen fast ins Straucheln, doch auch hier half nach einem Unentschieden im Überkreuzspiel das Glück im 9-Meter-Schießen und man stand in der Hauptrunde der Dachauer Hallenmeisterschaft.
E3 2015 2016 6 DAH HM 1.Runde


Als großer Favorit gingen die F1-Junioren in die 1.Runde der Dachauer Hallenmeisterschaft und konnten dieser Rolle durchaus gerecht werden. Nach 3 Siegen in der Gruppenphase war man bereits für die Hauptrunde qualifiziert und da tat es dem Erfolg auch keinen Abbruch, als man dann das Finale gegen das starke Team aus Weichs durch einen 9-Meter-Strafstoß in der letzten Spielminute mit 0:1 Toren verlor.

F1 2015 2016 4 DAH HM 1.Runde

Die F2-Junioren gingen eher als Außenseiter in die 1.Runde der Dachauer Hallenmeisterschaft, erbrachten die zurückliegenden Hallenturniere doch noch nicht den ganz großen Erfolg. Hier jedoch konnte man sich gut behaupten und nach einer exzellenten Gruppenphase und einem Sieg im Überkreuzspiel für die Hauptrunde qualifizieren.

Die größte Überraschung gelang den F4-Junioren, die als Jahrgang 2009 an den Start gingen und somit die jüngsten Vertreter bei der Dachauer Hallenmeisterschaft stellten. Nach Siegen in der Gruppenphase stand man im Finale und konnte auch dieses mit 5:0 Toren gewinnen. Es war der erste Turniersieg in der noch kurzen Karriere der Jungfasane.
F4 2015 2016 5 DAH HM 1.Runde

Folgende Mannschaften haben sich somit für die Hauptrunde der Dachauer Hallenmeisterschaft qualifiziert:

C1-Junioren (JG 2001) Hauptrunde am 23.01.2016 um 17.00 Uhr in Erdweg

C3-Junioren (JG 2002) Hauptrunde am 17.01.2016 um 13.00 Uhr in Erdweg

D1-Junioren (JG 2004) Hauptrunde am 23.01.2016 um 9.00 Uhr in Erdweg

E3-Junioren (JG 2006) Hauptrunde am 17.01.2016 um 9.00 Uhr in Erdweg

F1-Junioren (JG 2007) Hauptrunde am 16.01.2016 um 9.00 Uhr in Bergkirchen

F2-Junioren (JG 2008) Hauptrunde am 23.01.2016 um 13.00 Uhr in Weichs

F4-Junioren (JG 2009) Hauptrunde am 23.01.2016 um 9.00 Uhr in Weichs

 

Die Vorstandschaft wünscht weiterhin allen noch verbliebenen Mannschaften viel Spaß & Erfolg in der nächsten Runde der 11.Dachauer Hallenmeisterschaft.