Am 25.30.2017 hatte der FC Fasanerie Nord wieder die Möglichkeit, den Landeslehrgang Jugend des JJVB auszurichten. Zur großen Freude des Vereins kamen 60 Teilnehmer, so dass die Matte boomte. Die Jugendreferenten Alex Söhn vom FC Fasanerie Nord und Matze Riedel hielten den Lehrgang und vermittelten mit großem Engagement Faust- & Kniestöße, Weiterführung nach Beinstellen, Gegentechniken nach Hüftwurf und zu guter letzt noch Basistechniken des Bodenkampfes.

Sie schafften es Alt und Jung gleichermaßen zu fordern und zu fördern, so dass nie Langeweile aufkam, es aber auch allen großen Spaß bereitete. In der Pause gab es die Möglichkeit sich mit Gulaschsuppe, Leberkässemmeln und anderen Leckereien zu stärken, bevor es dann in die zweite Halbzeit ging. Ein herzliches Dankeschön gilt dabei allen fleißigen Köchen und Köchinnen, sowie Backfeen, die allen ein herrliches Buffet bereitet haben! 

Wir hoffen auch in Zukunft wieder so tolle Lehrgänge ausrichten zu dürfen und danken allen Unterstützern für ihre Hilfe.

Alle Bilder des gibt es in unserer FCF Bildergalerie

Gruppenfoto JuJutsu Landeslehrgang