Das vergangene Wochenende wird den Spielern der E2-Junioren wohl noch länger in Erinnerung bleiben, denn mit dem 3.Platz beim Hallenturnier des VfB Hallbergmoos haben die Jungs ihr bestes Turnierergebnis seit Beginn ihrer noch jungen Fußballkarriere erreicht.

In einem durchaus anspruchsvollen Turnier hatten es die Fasane in der Gruppenphase mit dem SC Grüne Heide Ismaning, dem TSV Paunzhausen und dem VfB Hallbergmoos II zu tun. Im ersten Spiel trotzte man den Ismaningern ein 0:0 Unentschieden ab und konnte die gute spielerische Leistung mit einem 1:0 Sieg gegen Paunzhausen fortsetzen. In der abschließenden Partie gegen den Gastgeber wurde dann mit einem 1:0 Sieg der zweite Tabellenplatz gesichert und somit erstmals ein Halbfinale erreicht.

Das Trainerteam Aidan Johnstone & Thomas Steber war bis zum jetzigen Zeitpunkt mit dem Turnierverlauf schon vollends zufrieden, zudem man die Vorrunde ohne Gegentor abgeschlossen hatte und somit einen der besten Torhüter in seinen Reihen hat. Etwas nervös ging es dann in das Halbfinale gegen die SG Eichenfeld, die sich in ihrer Gruppe gegen Feldmoching, Freising und Hallbergmoos I den Gruppensieg erspielten. Leider war am heutigen Tag der Halbfinalgegner noch zu stark für die kleinen Fasane und man musste sich mit 0:2 Toren geschlagen geben.

Die erste Finalteilnahme muss also noch etwas auf sich warten, doch im kleinen Finale, in dem es erneut gegen den SC Grüne Heide Ismaning ging, wollte es der FC Fasanerie-Nord noch einmal wissen. Die Mannschaft spielte wie aus einem Guss und konnte sich im zweiten Aufeinandertreffen mit 4:1 Toren klar durchsetzten. Damit erkämpfte man sich erstmals einen Stockerlplatz in einem Hallenturnier und freute sich bei der Siegerehrung über die schönen Medaillen und einen zusätzlichen kleinen Pokal für die gesamte Mannschaft.

Dieser Erfolg soll auch dem abwesenden Trainer Orhan Yilmaz gewidmet sein, der sich für zwei Wochen beruflich in den USA aufhält uns sicherlich gerne bei diesem Erfolg mit dabei gewesen wäre. Endlich scheinen die Anstrengungen der zurückliegenden Trainingsabende auch Früchte zu tragen. Weiter so. 

E2 2018 2019 3 Hallbergmoos

Unsere glücklichen E2-Junioren mit Ihren Trainern Aidan Johnstone & Thomas Steber