Gleich bei ihrem ersten Sommerturnier haben die Jungs von Trainer Lukasz Woznica ernst gemacht und beim TSV Moosach-Hartmannshofen den Turniersieg davongetragen. Gab es zum Auftakt im Spiel gegen den SC Lerchenauer See noch ein mageres 1:1 Unentschieden zu verkraften, so konnte man sich sowohl gegen den FC Rot-Weiß Oberföhring, als auch gegen den großen Favoriten SV Planegg-Krailling mit 1:0 Toren durchsetzen. Danach wurde der FC Puchheim mit einem 3:0 klar besiegt.

Im abschließenden Spiel gegen den Gastgeber wurde dann nur noch ein Punkt benötigt, um als Sieger das Turnier zu beenden. Zwar musste vor der letzten Begegnung wegen einem Gewitter und einem Hagelschauer eine mehrminütige Pause eingelegt werden, doch war die Konzentration der Fasane immer noch soweit vorhanden, um die Partie mit einem 0:0 Unentschieden zu beenden. 

Die Vereinsführung gratuliert dem Trainer und den Spielern recht herzlich zu diesem Erfolg und hofft, dass das Team in den noch folgenden Turnieren ebenso erfolgreich abschneiden wird. 

D1 Junioren Turnier in Moosach 7.7.19 1.Platz s