logo_altDer FC Fasanerie zählte bei seiner Gründung im Jahr 1977 112 Mitglieder. Viele von diesen Gründungsmitglieder sind zum Teil heute noch im Verein Mitglied.

.

 

 



Die
112 Gründungsmitglieder des FC Fasanerie Nord

 

Familienname Vorname
Albert Georg
Albert Paul
Arens Klaus
Arras Christoph
Arras Georg
Augustin Franz
Bartel Engelbert
Bartenschlager Alfred
Bartz Kurt
Bauer Lothar
Bihler Lorenz
Bihler Sebastian
Blass Georg
Bletz Bernhard
Bothner Manfred
Boxhorn Ernst
Brey Thomas
Brion Franz
Bronberger Andreas
Buresch Hans
Dillinger Andreas
Dimter Horst
Dinauer, sen. Eduard
Dinauer, jun. Eduard
Dinauer Peter
Eberhard Erich
Edlbauer Walter
Engert Josef
Forster Anton
Franz Georg
Gamperl Ernst
Gerich Franz
Geyer Karl
Giener Franz
Goyarts Gabriel
Grasser, sen. Josef
Grasser, jun. Josef
Gregcevic Iwan
Hartenberger Franz
Heinzlmeir Franz
Herdeis Franz
Höller Anton
Homaier Ernst
Hutter Siegfried
Inzenhofer Horst
Jahrstorfer Cyrill
Kaiser Johann
Karban Rainer
Kauth Peter
Kemeter Georg
Klamert Josef
Klamert Rudolf
Knörzer Hans
Kopp Johann
Kowatsch Jakob
Kratzer Rudolf
Krehan Rüdiger
Kühner Helmut
Leim Michael
Liebisch Hans
Lietz Wolfgang
Ludl Gustav
Ludl Siegfried
Mühlrad Anton
Müller Bernhard
Müller Max
Oberpeilsteiner Karl, jun.
Oberpeilsteiner Karl, sen.
Ott Franz
Pichler Helmut
Ramsberger Kurt
Rank Franz
Reichenberger Franz
Reichenwallner Ludwig
Riebl Karl
Rieger Manfred
Schäffer Mirko
Schauperl Werner
Schernhammer Alfons
Schmidt Eckbrecht
Schneiker Johann
Schomaker Arnold
Seidl Otto
Sommer Helmut
Steber Bernhard
Steber Matthias
Steber Paul
Stempfer Erwin
Stiegler Ludwig
Strobel Johannes
Sturm Georg
Tafelmayer Karl
Turtl Walter
Vidoni Georg
Viechter Anton
Vogl Josef
Wagner Klaus
Walter Adam
Weicker Roland
Westermeier Max
Wieland Josef
Wimberger Josef
Wirth Anton
Wittmann Horst
Wölfel Gerhard
Wölfel Herbert
Wölfel Robert
Wolfseder Alexander
Wolfseder Josef
Zach Johann
Zahradka Werner
Zehner Roland