Am Samstag, den 22.11.2014 war es wieder soweit. Die Wettkampfgruppe „Dancing Angels" machte sich auf den Weg – diesmal nach Dinkelsbühl - um an ihrem dritten Wettkampf - organisiert vom Bayerischen Turnverband - in diesem Jahr anzutreten. Begleitet wurden die Mädels von ihren Trainerinnen Michaela, Eva & Doris, sowie vielen Eltern und Geschwistern zur moralischen Unterstützung. Obwohl alle sehr früh aufstehen mussten, waren die Mädels topfit und hochmotiviert.

In der Wettkampfklasse „Dance & More" traten die Dancing Angels mit ihrem Wettkampftanz „Fame" zweimal vor die Jury. In einem Starterfeld von 18 teilnehmenden Gruppen, waren die Fasane die mit den jüngsten Tänzerinnen und wurden somit wieder einmal extra in die Klasse „Youngster" eingestuft. Bewertet wurden unter anderem die Choreografie, die technischen Schwierigkeiten, die Synchronität und natürlich die Ausstrahlung. Die Mädels haben beide Auftritte souverän und fehlerfrei gemeistert, sich von der durchwegs älteren Konkurrenz nicht einschüchtern lassen und mit grandioser Ausstrahlung getanzt. Hochverdient erhielten die Mädels sagenhafte 91.25 Punkte von insgesamt 100 möglichen, wurden in die Ranggruppe 1 eingestuft und mit dem Prädikat „Phänomenal" ausgezeichnet.

Dieser erneute Erfolg zeigt nicht nur die besonders gute Tanztechnik der Mädels, sondern auch die anspruchsvolle Choreographie, die von den Trainerinnen entwickelt wurde. Die Turnabteilung des FC Fasanerie Nord ist wahnsinnig stolz auf die Mädels und gratuliert den Tänzerinnen herzlichst zu diesem tollen Ergebnis.

Trotzdem suchen die Tänzerinnen immer noch Nachwuchs für ihre erfolgreiche Gruppe im Alter von 10-12 Jahren. Wer also schon Tanzerfahrung hat und Leidenschaft für das Tanzen - viel Training ist erforderlich – der melde sich doch bitte unter der Tel.: 089–14332686 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

  • Bild_01_-_Turnen_-_Dinkelsbühl
  • Bild_02_-_Turnen_-_Dinkelsbühl
  • Bild_03_-_Turnen_-_Dinkelsbühl