Sportschützen

Alles auf einem Blick

Ziele

Das Zusammenkommen mit andern Menschen, die sich ein Hobby oder gemeinsame Interessen teilen, ist eine schöne Sache. Man unterhält sich, lernt voneinander und misst sich. Das alles sind Komponenten, die beim Sportschießen Spaß machen.
Auf hochmodernen elektronischen Schießständen besteht die Möglichkeit, mit Luftgewehr und Luftpistole ins Schwarze zu treffen. Dabei haben der sportliche Ehrgeiz, die Tradition und die Geselligkeit den selben Stellenwert.

Training

Unsere Schießabende sind von Oktober bis Mai jeden Donnerstag
ab 19 Uhr im Schützenstüberl an der
Sportanlage an der Georg-Zech-Allee 15, 80995 München.

Ansprechpartner

Katrin_Jonk

Aktuelles

Weihnachtswünsche

Der FC Fasanerie-Nord wünscht den aktiven und passiven Mitgliedern, Trainerinnen und Trainer, Sponsoren und Freunde des Vereins ein glückliche Weihnachtszeit und viel Freude, Erfolg und Gesundheit für 2024.

Weiterlesen »

Großer Event der Sportschützen

Die Abteilung Sportschützen des FCF hatte die Ehre, den FCF beim Trachten- und  Schützenzug 2023 zu präsentieren. Erstmals in der Vereinsgeschichte durfte unser 2. Abteilungsleiter Helmuth Schubert als Bezirkskönig bei diesem besonderen Ereignis mitmachen.

Weiterlesen »

Teilnahme am Feldmochinger Rosstag

Der Verein Feldmochinger Rossler e.V. veranstaltet immer am ersten Sonntag nach dem Oktoberfest den Feldmochinger Rosstag, bei dem viele Gespanne aus weiten Teilen Bayerns zusammenkommen und ihre prächtig geschmückten Wagen präsentieren. Am Umzug nahm auch eine Kutsche mit jungen Fasanen teil.

Weiterlesen »

Farbenfrohes Sommerfest beim FC Fasanerie-Nord

Beim FC Fasanerie-Nord war man sehr gespannt, wie sich das neu zusammengestellte Orga-Team um Bastian Gunkel, Franz Sgoff & Jürgen Hönle bei der Organisation des zum Saisonende geplanten Sommerfestes schlagen würde. War doch das alte Team um Michael Enders vorwiegend aus Altersgründen komplett zurückgetreten.

Weiterlesen »

Wir lassen uns wegen Corona nicht unterkriegen…

Nach langer Covid-19-Pause haben wir Anfang Oktober unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene-Maßnahmen unser Schießjahr 2020/21 begonnen. Bis zum Redaktionsschluss für den aktuellen „Fasan“, konnten wir zwei Schießabende abhalten. Der dritte

Weiterlesen »

Sportschützen

Im Vereinsgefüge des FC Fasanerie-Nord bilden die Sportschützen die jüngste Abteilung. Die Schützengilde, die aus der Schützengesellschaft Lerchenau von 1926 e.V. hervorging, wurde am 1. Juli 2012 beim FCF integriert. 15 Sportschützen fanden bei den Fasanen ein neues sportliches Zuhause und fühlten sich von Anfang an sehr wohl. Im Schützenstüberl der Sportanlage an der Georg-Zech-Allee gehen die Frauen, Männer und Jugendlichen ihrem Sport nach. Geschossen wird mit Luftgewehr und Luftpistole an elf automatischen Zehn-Meter-Schießständen. Für die kleinen Nachwuchsschützen im Alter von 6 bis 12 Jahren steht ein Lasergewehr zu Verfügung. Neben den 26 Schießabenden im Schützenstüberl nehmen die Schützen auch an den Rundenwettkämpfen des Gau München-Nord teil, und dass mit viel Erfolg und Ergebnissen, die sich sehen lassen können.  

 

Durch verschiedene Veranstaltungen konnten in den letzten Jahren immer mehr aktive Mitglieder für das Thema Sportschießen gewonnen werden. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, aber auch Erwachsene sind jederzeit zu einem Schnupperschießen von Oktober bis Mai, immer donnerstags ab 19.00 Uhr im Schützenstüberl, herzlich willkommen. Denn Sportschießen fördert nicht nur die Konzentration, sondern trainiert auch den ganzen Körper, einfach selbst ausprobieren. 

Die FCF Sportschützen